Eat Good, Feel Good

Hallo meine Lieben,

ich habe mich lange mit dem Thema Ernährung und Gesundheit beschäftigt. Nun bin ich an einem Punkt in meinem Leben angekommen, nämlich die magische 30, wo man sich fragt, was habe ich im Leben erreicht und viel wichtiger was ist mir wirklich wichtig? Es macht mich glücklich mich mit diesen Themen zu beschäftigen. Ich könnte jeden Tag Bücher und Artikel zu diesen Themen lesen. Also warum nicht dies zu einem echten und ausgiebigen Hobby ausbauen? Ich esse gerne, ich probiere gerne aus und vor allem esse ich gerne natürlich. Ich bin absolut kein Fan von Fertiggerichten. Die Zeit heutzutage ist viel zu schnelllebig, wir haben keine Zeit mehr uns in die Küche zu stellen und wirklich frisch zu kochen. Das ist traurig und schade zugleich. Eat good feel good. Ja das ist wahr, oder auch anders ausgedrückt „Du bist was du ist“. Wer kennt diesen Spruch nicht? Aber haben wir die Zeit uns diesen Spruch auch mal zu Herzen zu nehmen? Wir stopfen in der Hetze des Alltags Sachen in uns rein die alles andere als gesund sind. Wir wollen alle schlank und fit sein, trinken dafür irgendwelche Shakes aus Pulvern hergestellt, ja ich weiß viele schwören wohl darauf, aber tut mir leid ich nicht. Ja auch ich habe in den letzten 10 Jahren so etwas ausprobiert, und es hat mich jedes Mal geschüttelt und ich musste mich zwingen dieses Zeug runter zu würgen. Das ist doch kein Genuss und kein Lebensmittel. Es ist etwas chemisches, etwas künstliches, etwas totes das nie lebendig war das wir in uns kippen. Warum? Weil alles heute schnell gehen muss, auch das abnehmen und fit werden und das anscheinend gesunde Leben. Doch dafür muss man sich Zeit nehmen. Zeit auf einen Wochenmarkt zu gehen, die frischen Sachen sehen, sie riechen und sie fühlen beim Einkauf. Zeit sich zu Hause hinzustellen und zu schneiden, zu schnippeln, zu kochen und zu braten. Wisst ihr ich backe unser Brot gerne selber. Leider auch nicht immer, aber das sind auch für mich viele kleine Vorsätze die ich ändern und umsetzen will. Wenn Ihr Lust habt dann begleitet  Ihr mich auf meiner Reise. Natürlich sage ich nicht alles muss Bio und gesund sein. Oder vergöttere eine bestimmte Ernährungsweise, jeder muss so leben wie er es für richtig hält. Hier zeige ich euch was für mich gesund sein, gesund essen und gesund leben bedeutet. Ich freue mich euch mit auf meine Reise zu nehmen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s