Apfelmus selber machen

am

Hallo meine Lieben,

heute habe ich Apfelmus selber gemacht. Der Duft ist einfach himmlisch der dabei durch die Küche schwebt.

 

20170406_124445

 

Zutaten:

  • etwa 1,5 kg Äpfel
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft einer frischen Zitrone
  • etwa 250ml Wasser

 

20170406_111822.jpg

 

Zubereitung:

Das Wasser, den Saft der Zitrone und den Zucker zusammen in einen großen Topf füllen.

 

20170406_112332

 

Dann die Äpfel hinzu und das ganze zum Kochen bringen. Dann auf kleine bis mittlere Stufe den Herd herunter drehen und die Äpfel so lange köcheln und erwärmen bis sie weich sind.

 

20170406_115205

 

Ich habe dann ein altes Apfelmusglas und Marmeladengläser mit sehr heißem Wasser ausgespült und nachdem die Äpfel lang genug geköchelt haben, dass ganze mit einem Pürierstab pürieren. Wie fein es püriert wird ist natürlich vollkommen geschmackssache. Ob noch Stückchen mit im Apfelmus sein sollen oder nicht.

 

20170406_122456

 

Dann zum guten Schluss den Apfelmus in die heiß ausgespülten Gläser füllen. Ich habe hierzu meinen praktischen Marmeladenbefüller genutzt. Und natürlich damit es haltbar wird und Luftdicht verschlossen ist das Ganze dann natürlich auf den Kopf stellen.

 

20170406_122830

 

So Ihr Lieben ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen und lasst es euch schmecken.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s